Qualitätsmanagement für die Automobil-, Aerospace- und Zulieferindustrie
Qualitätsmanagement für die Automobil-, Aerospace- und Zulieferindustrie

Advanced Product Quality Planning

Die Methodik der Qualitätsvorausplanung (APQP) haben unsere Berater seit über 4 Jahren erfolgreich bei vielen Kunden umgesetzt.  Wir haben ein praxisnahes Gerüst aus den APQP-Richtlinien ausgearbeitet und passen es unternehmensspezifisch an.

Dabei handelt es sich um ein übergeordnetes Managementinstrument zur Planung, Durchführung und Verfolgung aller qualitätssichernden Aktivitäten in einem Unternehmen (wie FMEA, QFD, Toleranzplanung, Lieferantenqualität, Prüfplanung, Prozessfähigkeitsanalysen).

Im Rahmen von APQP-Tätigkeiten werden die QM-Pläne (oder auch Kontrollpläne genannt) und alle Qualitätsmerkmale für Baugruppen und Einzelteile mit den Fachabteilungen abgestimmt und zentral dokumentiert.

In einem interdisziplinären Team werden die festgelegten Produktmerkmale nach Herstellbarkeit geprüft, Fehlermöglichkeiten aus Konstruktion und Prozess untersucht, aufgezeigt und Lösungen zur Fehlervermeidung abgestimmt. Darüber hinaus ist die Erstellung von Prüf- und Bemusterungsplänen für interne und externe Teilelieferanten sowie die Terminierung der Produktionsteilefreigaben (PPAP) einzuleiten und zu koordinieren.

Die APQP-Plattform wird ständig als eine zentrale Informationsbasis allen entwicklungs- und prozessbegleitenden Qualitätsgremien, allen beteiligten Fachabteilungen sowie allen Lieferanten transparent und einheitlich zur Verfügung gestellt.

CAQ-Automotive Ing.-Büro

Obere Bismarckstraße 95

70197 Stuttgart

Telefon: 0711 51878635

Mobil:    0162 988 67 94

E-Mail senden

 

Ihr Kontaktpartner rund um die Uhr:

Herr Gabriel Rothe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CAQ-Automotive Ingenieurbüro Impressum

Anrufen

E-Mail